DOMK 2017| Output Management | Konferenz München|09.11.17

Das papierlose Büro in weiter Ferne - doch die Arbeitsweise im Büro wandelt sich radikal. Mobility, Digitalisierung und Managed Services sind integrale Bestandteile des Office Output Management. Besuchen Sie die Konferenz und vernetzten Sie sich mit den Experten der Branche.

Programm Ticket kaufen
DOMK 2017

Über die Konferenz

Die DOMK findet bereits zum sechsten Mal statt – seit knapp einem Jahrzehnt begleitet die Fachkonferenz die Office Output Management Branche und informiert die Teilnehmer über die aktuellsten Entwicklungen.

Fotoquelle: Pixabay - CC0 License

Rückblick

Rückblick DOMK

Die DOMK findet nahezu jährlich seit 2007 statt. Die DOMK befasste sich in den ersten Jahren im Schwerpunkt mit dem Output Management im Büro, später kamen Themen wie Managed Services und Mobility hinzu. Heute domierend besonders Software-basierte Themen als auch Arbeits- und Prozessorganisation.

Wichtig in der Konferenzreihe waren immer der Austausch zwischen Anbieter und Einkäufer, sowie der Erfahrungsaustausch der IT-Projektleiter untereinander.  Auch dieses Jahr wird diese Tradition weiter geführt.

Die DOMK ist nur durch zahlreiche Unterstützer möglich, die sich im Rahmen eines Sponsorings beteiligen.

Unterstützer und Partner waren unter anderem:

(mehr …)

Mobility im Beruf (Quelle: Pexel, CC0 License)

Schwerpunkte 2017

DOMK 2017 beleuchtet alle wichtigen Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker, Kopierer und die passenden Service-Konzepte dazu. Die DOMK adressiert Einkäufer, IT-Projektleiter und Händler, die sich in wenigen Stunden optimal über die aktuellen Branchen-Entwicklungen und Angebote informieren wollen.

Schwerpunk I: Der Anbietermarkt in der Transformation

Schwerwiegenden Marktverschiebungen sorgen für Gesprächsstoff in den letzten Monaten und Unsicherheiten bei Einkäufern. Der Aufkauf von Samsung Business Printer durch HP, die weitere Neupositionierung von wichtigen Branchenteilnehmern – welche Auswirkungen hat all das für Einkäufer und Händler? Ein Roundtable mit Branchenexperten und Beteiligten gibt einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen – und einen Ausblick, wie sich Anbieter in Zukunft positionieren.

(mehr …)

DOMK 2017
110
Besucherplätze
8
Sprecher
2
Networking-Breaks
99 Euro
Günstigstes Ticket
DOMK 2017

Aktuelle Branchen-News

Screenshot von Lexmark.de

Lexmark versus Refiller vor dem Supreme Court

Vor dem obersten US-Gerichtshof findet derzeit ein Rechtsstreit statt, der weitreichende Konsequenzen für die Druckgeräte-Branche haben könnte. Lexmark und ein vergleichsweise kleiner Refiller (Impression Products) streiten sich, ob man Lexmark-Kartuschen …

Xerox: Aus für den Wachsdrucker im Büro

Wie die Channelpartner berichtet, verabschiedet sich Xerox von der Solid-Ink-Technologie. Diese war zwar technisch ausgereift, zuverlässig und durchaus mit der Laser-Technik zu vergleichen – aber aufgrund der hohen Preise für …