Rückblick DOMK

Die DOMK findet nahezu jährlich seit 2007 statt. Die DOMK befasste sich in den ersten Jahren im Schwerpunkt mit dem Output Management im Büro, später kamen Themen wie Managed Services und Mobility hinzu. Heute domierend besonders Software-basierte Themen als auch Arbeits- und Prozessorganisation.

Wichtig in der Konferenzreihe waren immer der Austausch zwischen Anbieter und Einkäufer, sowie der Erfahrungsaustausch der IT-Projektleiter untereinander.  Auch dieses Jahr wird diese Tradition weiter geführt.

Die DOMK ist nur durch zahlreiche Unterstützer möglich, die sich im Rahmen eines Sponsorings beteiligen.

Unterstützer und Partner waren unter anderem:

  • AKI
  • Brother
  • Canon
  • Deutsche Messe
  • HP
  • Lexmark
  • LRS
  • Mondi Business Paper
  • Samsung
  • SAP Deutschland
  • Xerox
  • ….

Auf Besucherseite sind zahlreiche Groß- und Mittelständische Kunden vertreten:

  • Audi
  • Daimler
  • Eurofactor AG
  • Flughafen München
  • Freyer & Ploch
  • GlaxoSmithKline
  • Infenion
  • Klinikum der Universität München
  • MAN
  • MR-Datentechnik
  • Office Depot
  • PP2000 GmbH
  • T-Systems
  • Vattenfall
  • Voestalpine
  • Volkswagen

In Verbraucherbefragung waren folgende Stichworte in den vergangenen Jahren dominierend:

  • Beschaffung
  • Cloud Services
  • Dokumenten-Workflow
  • Erfahrungsberichte
  • Flottenmanagement
  • Kosteneinsparungen
  • Lifecylce Management
  • Managed Services
  • Mobility
  • Nachhaltigkeit
  • Prozessoptimierung
  • Secure Printing